«

»

Jan 06

Schnapp-Ball

schnappball

Grafik gezeichnet bei http://www.easy2coach.net

Aufbau

Je nach Spielerzahl und Fähigkeiten der Kinder markiert man ein Rechteckiges Spielfeld. Bei 8 -10 Spielern etwa ein Feld von 16m x 11m.

Die Spieler in zwei gleichgroße Gruppen einteilen und mit Leibchen markieren.Ablauf

Ein Spieler bekommt zu Beginn den Ball vom Trainer zugeworfen. Ziel des Spiels ist, den Ball so lange wie möglich in den eigenen Reihen zu halten. Wird der ballbesitzende Spieler von einem Spieler des anderen Teams berührt, wechselt der Ballbesitz zu diesem Team. Der Spieler, der nach Wechsel des Ballbesitzes, als erster am Ball ist, darf nicht berührt/angegriffen werden.

Der Spieler darf sich mit dem Ball in der Hand frei im Feld bewegen, er darf nicht mit dem Ball tippen. Berührt der Ball den Boden oder verlässt das Spielfeld, wechselt ebenfalls der Ballbesitz.

Varianten

  • Der Ball darf den Boden ungestraft berühren.
  • Feldgröße variieren: größer = mehr Laufarbeit erforderlich und Spieler am Ball hat mehr Zeit; kleiner = geschicktere Bewegungen und höheres Tempo (geistig und körperlich) erforderlich
  • neutrale Spieler (vereinfachen Ballbesitz) oder Tabu-Spieler (dürfen nicht angegriffen werden) bestimmen
  • Zielspieler an den Ecken postieren; Anspiele auf sie bringen Punkte
  • bestimmte Anzahlen an Abspielen zählen Punkte

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>