«

»

Aug 14

Dribbling mit dem gegnerfernen Fuß

1vs1_gegnerfernes_bein

Grafik gezeichnet bei http://www.easy2coach.net

Aufbau

In etwa 20-25m seitlich vor dem Tor stehen drei Markierungen mit jeweils gleich vielen Spielern. Die mittlere Reihe hat jeweils einen Ball. Der Trainer steht hinter dem ersten Spieler der mittleren Reihe, und fässt jeweils dem ersten Spieler rechts und links neben sich auf die Schulter.

Ablauf

Auf Kommando dribbelt der mittlere Spieler in Richtung Tor und sucht zielstrebig den Abschluss. Unmittelbar nach dem Kommando lässt er die Schulter eines der beiden Spieler los, was als Zeichen zum Start für diesen gilt. Seine Aufgabe ist nun, den Torschuss zu verhindern. Nach dem Durchgang stellt sich der Verfolger mit Ball in die mittlere Reihe, der Dribbler in die kürze äußere Reihe.

Natürlich von beiden Seiten versetzt vom Tor üben lassen, oder aus der Mitte starten lassen.

Auf das Timing achten, damit der Dribbler nicht ungestört abschließen kann, aber auch nicht schon vorm Start den Ball verliert.

Varianten

  • Dem verfolgenden Spieler die Möglichkeit zum Abschluss auf ein Kontertor oder gar das selbe Tor erlauben.
  • Ab und zu beide Spieler loslassen, so dass es zum 1 gegen 2 kommt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>