«

»

Jun 03

1 gegen 1 mit Umschalten

1v1_umschalten

Grafik gezeichnet bei http://www.easy2coach.net

Aufbau

In einem etwa 16m großen Quadrat stehen auf einer Linie nahe den Ecken zwei Minitore. Auf der gegenüberliegenden Linie stehen zwei Startmarkierungen. Eine ungefähr 5m tiefe Schusszone wird durch Hütchen an den Seitenlinie markiert.

Ablauf

Der erste Spieler einer der beiden Gruppen dribbelt mit seinem Ball in Richtung eines Tores seiner Wahl und schließt unbedrängt in der Schusszone ab. Mit dem Torschuss (oder auf Zeichen des Trainers) startet der erste Spieler der anderen Gruppe mit seinem Ball. Auch er hat freie Wahl des Tores, allerdings wird der vorherige Spieler nun zum Verteidiger und versucht den Angriff zu beenden.

Nach einem Angriff wird jeder Spieler sofort zum Verteidiger. Danach besorgt er sich wieder einen Ball und stellt sich bei seiner Gruppe an.

Welche Gruppe hat nach 10-15 Minuten die meisten Tore erzielt ?

Varianten

  • in größerem Feld 2 gegen 2 bis 4 gegen 4 spielen lassen
  • wie zuvor, doch muss der Torschütze oder letzte Ballbesitzer der Angreifer erst einmal um eines der Minitore laufen, bevor er als Verteidiger seine(n) Teamgefährten unterstützen darf
  • die Start- oder Tor-Positionen verlegen
  • statt der Minitore Dribbeltore aufstellen
  • erleichtern und erschweren durch Feld- oder Torgröße steuern

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>